Chronik des oberbergischen Sports

Am 12.04.22 wurde der Kreissportbund 75 Jahre jung. Anlässlich dieses Jubiläums wurde eine Chronik über die Geschichte des KSB und der Entwicklung des oberbergischen Sports im Allgemeinen verfasst. 

Der Historiker Maik Bubenzer skizziert zunächst die Entwicklung des Vereinssports ab dem Jahr 1850 bis zu dessen zwischenzeitlichem Erliegen während des Nationalsozialismus. Vor diesem Hintergrund wird die Entstehung der Sportverbände, bis hin zur Gründung des KSB am 12. April 1947 erläutert.

Zudem werden wichtige Akteure benannt - angefangen mit den Gründungsvätern, über den ehrenamtlichen Vorstand bis zur heutigen Beschäftigung der festangestellten Mitarbeiter:innen in der Geschäftsstelle. Weiterhin beschreibt die Chronik unsere Aufgaben und wie sich diese Betätigungsfelder im Wandel der Zeit entwickelt haben.

HIER können Sie durch die Chronik stöbern.