EMMA KANN'S. FRITZ NOCH NICHT.

Jetzt anmelden und Leben retten!

Dieses Jahr startet der Kreissportbund Oberberg eine große Kampagne zum Thema Schwimmen lernen

Zu viele Kinder können beim Schuleintritt noch nicht schwimmen. Wir möchten dies gerne ändern, denn: Schwimmen lernen bedeutet LEBEN RETTEN!

Eine der Ursachen ist ein Mangel an Fachkräften. Um diesem Missstand entgegenzuwirken, möchten wir nun in Kooperation mit dem Schwimmverband NRW vor Ort in Oberberg ausbilden. 

Regulär kostet die Ausbildung zum/zur Schwimmlehrerassistent*in 395 €. Uns ist es durch den "Pakt für den Sport" mit Unterstützung des Oberbergischen Kreises gelungen, diese für unsere Mitgliedsvereine für nur 195 € anzubieten. Externe Teilnehmer*innen zahlen 365€.

In nur wenigen Tagen wird man zum/r Schwimmlehrerassistent*in ausgebildet (2 Tage Präsenz am Wochenende, der Rest online) und kann danach, in Anwesenheit eines Rettungsschwimmers oder Bademeisters selbständig Schwimmunterricht geben.

Diese Ausbildung richtet sich an alle Interessierten, die beim Anfängerschwimmen (Wassergewöhnung, -bewältigung & -sicherheit) z.B. im Verein helfen möchten (bspw. engagierte Eltern, Lehrer*innen, Senior*innen, Student*innen).

 

Bitte beachten: Die Ausbildung startet jeweils zwei Wochen vor dem Wochenende im Schwimmbad mit einer Selbstlernphase von zehn Einheiten (jeweils 45 Minuten) und wird drei Tage vor dem Präsenzteil mit einer digitalen Vorbesprechung abgerundet.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen. Bei Interesse können Sie sich HIER für die nächste Ausbildung anmelden!

 

Wenn Sie bereits zum/zur SLA ausgebildet sind und im Verein helfen möchten, können Sie ein Stellengesuch in unserer Jobbörse aufgeben / nach Jobangeboten von Vereinen suchen.

AKTUELLES

Akkordeon Aktuelles (Kopie 1)

Ausbildung zur Schwimmlehrerassistent*in

11.-15.05.22 in Derschlag (AUSGEBUCHT)

13.-18.09.22 in Wipperfürth

12.-13.11.22 - Ort (N.N.)

Ausbildung zur Schwimmlehrer*in

Infos folgen ab Herbst 2022.

Schwimm-Lehr-Kurs für Eltern

31.03.-05.05.22 in Radevormwald: Aufgrund langer Wartelisten und Verzögerungen durch die Corona-Pandemie konnten viele Kinder nicht schwimmen lernen. Deshalb bietet die DLRG OG Radevormwald den Eltern die Möglichkeit diese Lücke zu schließen! Sie helfen den Eltern, Kenntnisse zu erwerben, so dass sie ihren Kindern das Schwimmen selber beibringen können. Weitere Infos

Rettungsschwimmkurs

29.04.-17.06.22 in Wiehl: Du möchtest Rettungsschwimmer/in werden? (Bronze/Silber - je nach Bedarf) Du benötigst die Qualifikation  als Begleitperson bei einer Wasserfreizeit? Oder du interessierst dich für eine Aushilfstätigkeit im Freibad? Dann bist du bei diesem Kursangebot der DLRG OG Wiehl richtig! Weitere Infos

Schnorcheltauchkurs für Erwachsene

12.05.-09.06.22 in Radevormwald: Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des KSB Oberberg e.V. bietet die DLRG Radevormwald einen Schnupperkurs im Schnorcheltauchen für Erwachsene an.
Das Schnorcheltauchen ist ein beliebter Freizeitsport und oftmals die erste, faszinierende Begegnung mit der Welt unter der Wasseroberfläche geworden.
Die Teilnehmer erlernen den sicheren Umgang mit der Grundausrüstung (Flossen, Tauchbrille und Schnorchel), damit sie sich gefahrenlos im und unter Wasser bewegen können.
Es wird vermittelt, worauf beim Kauf der Grundausrüstung zu achten ist. Mit der Einführung in das physikalische und medizinische Grundwissen werden Gefahren beim Tauchen angesprochen.
Ab dem 12. Mai 2022 findet der Kurs von 20–21 Uhr im life-ness über vier folgende Donnerstage statt und wird kostenlos angeboten.

Weitere Infos