Kreissportbund Oberberg Demo Options
Kreissportbund Oberberg

Rekordergebnis – 53.000 Euro Fördergelder für 30 oberbergische Sportvereine!

Dienstag, 30. Oktober 2018
By

Der Kreissportbund Oberberg hat dieses Jahr für das Förderprogramm “1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein” kräftig die Werbetrommel geklopft und ist stolz auf ein Rekordergebnis! 53 Sportprojekte allein im Oberbergischen Kreis werden vom Landessportbund NRW mit je 1.000 € bezuschusst.

 

Dieses Jahr wurde das Landesprogramm 1000 x 1000 um die Förderbereiche Integration, Gesundheitssport und Sport der Älteren erweitert und organisatorisch deutlich entschlackt. Neu ist auch, dass jeder Verein bis zu drei Anträge stellen konnte.

 

Die meisten Projektgelder wurden von den Vereinen für den Sport der Älteren beantragt (14.000 EUR), dicht gefolgt von Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen (11.000 EUR). Je 9 Projekte werden für die Kooperation zwischen Sportverein und Kindertageseinrichtung und im Gesundheitssport gefördert. 6.000 EUR fließen in inklusive Projekte, die die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am allgemeinen Sport unterstützen. 3 Sportvereine führen mit der Förderung das Kinderbewegungsabzeichen durch. 1.000 EUR werden für ein Integrationsprojekt benötigt.

 

Die Geschäftsführerin Anja Lepperhoff zeigt sich hocherfreut über das Ergebnis: „Mehr als doppelt so viele Vereine wie in den letzten Jahren bekommen dieses Jahr eine Förderung. Ein tolles Ergebnis für den oberbergischen Sport.“ Die Auszahlung der Fördergelder erfolgt am 15.11.2018.

 

Der Kreissportbund Oberberg begleitet und berät die Sportvereine bei der Konzeption und Antragstellung für förderfähige Projekte. Infos: Tel. 02261 – 911930, Mail info@ksb-oberberg.eu.

Bevorstehende Veranstaltungen

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Left

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Right