Kreissportbund Oberberg Demo Options
Kreissportbund Oberberg

Sportplatz Kommune

Sportplatz Kommune – Kinder- und Jugendsport fördern in Oberbergischen Kreis! 

Ein Projekt von Staatskanzlei NRW und Landessportbund NRW

Im Mittelpunkt des Projektes „Sportplatz Kommune” steht eine integrierte Kinder- und Jugendsportentwicklung in Kita, Schule und Sportverein als gemeinsames Feld der Sportpolitik von Staat und Zivilgesellschaft in der Kommune.
Die relevanten Akteure im Kinder- und Jugendsport werden angeregt und begleitet, gemeinsam Ideen zu entwickeln und in Projekten umzusetzen, die die örtlichen Gegebenheiten und Erfordernisse berücksichtigen. Ziel ist u.a., dass mehr und passgenaue Angebote für die Kinder und Jugendlichen einer Kommune mit den örtlichen Sportvereinen entstehen.

„Sportplatz Kommune“ will dazu beitragen,

  • – dass eine gezielte Sportentwicklung als gemeinsame Aufgabe von Kommune und organisiertem Sport verstanden wird.
  • – dass Stadt- bzw. Kreissportbund, Stadt- bzw. Gemeindesportverband und Sportvereine mit der Kommunalverwaltung und Entscheidungsträgern sowie Bildungsinstitutionen intensiv und nachhaltig zusammenarbeiten.
  • – dass der Kinder- und Jugendsport als besonders wichtiges Feld der Sportentwicklung gestaltet wird.
  • – dass der Kinder- und Jugendsport zusammen mit den Institutionen Kita, Grundschule, weiterführende Schule und Sportverein als gemeinsames Feld gesehen wird.
  • – dass die Akteure aus Sport und Kommune weitere sportliche Angebote in Sportvereinen bzw. in Kooperation von Sportvereinen mit Kitas und Schulen schaffen.

Projektbeschreibung Sportplatz Kommune

Ansprechpartnerin Zarah Hackmann, 02261 / 91193-0 oder info@ksb-oberberg.eu

Projektkommunen

Gummersbach

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Left