Kreissportbund Oberberg Demo Options
Kreissportbund Oberberg

Pferdesport

Die Zusammenarbeit von Kindergärten, Kindertagesstätten und Pferdesportvereinen gibt Kindern frühzeitig d. h. bereits im Kindergarten-Alter die Chance den Pferdesport mit all seinen positiven Auswirkungen auf die motorische und psychomotorische Entwicklung kennen zu lernen. Zwei besonders erfolgreiche Projekte im Oberbergischen Kreis möchten wir Ihnen als best-practice-Beispiele gerne vorstellen:

Kooperation zwischen dem Tara-Isländerhof in Marienheide-Himmerkusen und dem DRK-Bewegungskindergarten „Heier Strolche“ in Marienheide

 

   Tara Isländerhof    Heier Strolche

 

Am Samstag, 14. Juni fand von 11 bis 14 Uhr nun schon zum dritten Mal das Reitfest der Heier Ponykids statt. Die Heier Ponykids, das sind die Teilnehmer der Reit-AG des DRK Kindergartens „Heier Strolche“ in Marienheide. Jeweils sechs Kinder ab vier Jahren können an einem siebenwöchigen „Reitkurs“ teilnehmen, der auf dem Tara-Isländerhof in Marienheide stattfindet und bei dem sie Ponys kennenlernen und erfahren, worauf man beim Umgang mit ihnen achten muss. Sie lernen, wie man sie putzt und können dann auch erste Reiterfahrungen machen.

 

Diese Erfahrungen fördern bei den kleinen Reitern nicht nur Gleichgewicht und Motorik, sondern in hohem Maße auch Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen. Das Miteinander mit den Tieren und den anderen Kindern erfordert Konzentration und Aufmerksamkeit. Kinder, die zu Beginn ängstlich waren und sich zuerst gar nicht in die Nähe der Ponys wagten, bewegen sich schon nach dem zweiten oder dritten Reitnachmittag ganz selbstverständlich zwischen ihnen um sie zu putzen, umarmen sie beim Reiten, trauen sich, auf dem Pferd einfache Voltigierübungen zu machen und sogar freihändig im Schritt und Trab zu reiten. Die Freude, die die Kinder dabei erleben und der Stolz darauf, schon so viel Mut zu beweisen, strahlt ihnen aus allen Poren. Einmal im Kindergartenjahr gibt es als Höhepunkt für alle Kinder, ihre Familien und interessierte Gäste ein großes Reitfest in der Reithalle des Tarahofes. In diesem Jahr wieder unter dem Motto: „Ponyzirkus Heier Strolche“ zeigten die kleinen Reiter den zahlreichen Gästen in einer wunderschönen Manege wie toll sie alles schon können. Sie trabten freihändig, ritten rückwärts und standen sogar auf den Ponys, eben wie richtige Zirkusartisten. Der Beifall war riesig und alle Teilnehmer bekamen zum Schluss zur Erinnerung, wie es sich für ein Reitfest gehört eine goldene Turnierschleife. Im Anschluss konnten sich alle Artisten und Zuschauer an einem kleinen Grillbuffet stärken und so ging ein toller Tag zu Ende.

 

DSCN4832 DSCN4664 DSCN4631 DSCN4701

 

Kooperation zwischen der Voltigier-  und Reitsportgemeinschaft (VRSG) 20*10 e. V. und dem DRK-Bewegungskindergarten „pontium pro Hermesdorf“ in Waldbröl

VRSG Logovorschlag10

Die VRSG 20*10 e. V. und die Einrichtung pontium pro Hermesdorf agieren seit 2012 erfolgreich als Kooperationspartner und haben schon viele Gruppen  an den Umgang mit dem Pferd und den Voltigier- und Reitsport herangeführt. Interessiete Einrichtungen können sich für Fragen zur Umsetzung gerne an die Leiterin des DRK-Familienzentrums pontium pro Hermesdorf Frau Christa Kräutner wenden (Tel. 02291-2923).

 

DSC_0094 DSC_0314

 

 

 

Unsere Förderer

Unsere Partner

Bevorstehende Veranstaltungen

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Left