Kreissportbund Oberberg Demo Options
Kreissportbund Oberberg

Förderprojekt “Sport im Park 2019”

Mittwoch, 20. März 2019
By

Mit dem Programm “Sport im Park” wird Bewegung und Sport Teil des öffentlichen Raums. Neben den klassischen Outdoor-Sportarten locken zunehmend auch Bewegungsangebote aus dem Fitness-, Gesundheits- und Entspannungs-bereich, die traditionell in geschlossenen Räumen stattfinden, in Parks, auf Wiesen und auf öffentlichen Plätzen Menschen nach draußen.

In vielen Städten sind in den letzten Jahren unter dem Titel “Sport im Park” attraktive Angebote entstanden – dauerhaft während der Sommermonate oder zeitlich beschränkt z. B. auf die Ferienzeiten. Die unverbindlichen, für alle freizugänglichen Angebote motivieren Jung und Alt zu sportlichen Aktivitäten. Sie bieten den Sportvereinen die Möglichkeit, ihr Angebot einer breiteren Bevölkerung vorzustellen oder Schnupperangebote zu machen, die zu Dauer-angeboten oder Vereinsmitgliedschaft führen können.

Seit 2016 unterstützt der Landessportbund Nordrhein-Westfalen die Mitglieds-organisationen bei der Planung und Umsetzung des Programms “Sport im Park”. Für 2019 konnte ein neues Förder-Paket zusammengestellt werden: Neben der Anschubfinanzierung durch den LSB können Mitgliedsorganisationen zusätzliche finanzielle Unterstützung durch die AOK beantragen.

Der Antrag muss für die LSB-Förderung bis zum 08.04.2019 gestellt werden.

(Neben dem ausgefüllten Antragsformular bitte eine kurze Projektskizze einreichen, aus der die beteiligten Sportvereine, das geplante Programm und der Finanzierungsplan hervorgehen. Ein vorzeitiger Maßnahmenbeginn ist förderunschädlich.)

 

Hier eine Kurzübersicht über die Förderbedingungen:

  • Rahmenbedingungen der Förderung des Landessportbunds NRW:
    – Finanzrahmen: EUR 25.000,-
    – Förderhöhe: erstmalige Förderung max. EUR 1250,- | Organisationen; im zweiten Jahr erhalten zur Verstetigung max. EUR 750,- | im dritten Jahr max. EUR 350,- [AOK-Fördermittel für alle zugänglich]
    – Fördernehmer: SSB/KSB; SSV/GSV (über KSB)
    – Förderzweck: Vorbereitung/Durchführung der Aktion “Sport im Park” in Kooperation mit mindestens 2 Sportvereinen und der kommunalen Verwaltung
    – förderfähig: Druckkosten (Programm, Flyer, Plakate etc.), Werbe-mittel, ÜL-Honorare für teilnehmende Vereine (max. EUR 35,-/Kursstd.)
    – nicht förderfähig: investive Maßnahmen, Geräte und Materialien, Personalkosten Bund, 1-tägige Aktionstage

 

  • Rahmenbedingungen der Förderung durch die AOK:
    – Die Unterstützung läuft im Rahmen der Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten (§ 20a SGB V).
    – Jeder ausrichtende SSB/KSB oder SSV/GSV kann bei der jeweiligen ört-lichen Regionaldirektion der AOK eine finanzielle Förderung für “Sport im Park” beantragen.
    – Die Kooperation zwischen AOK und Bund ist unabhängig von der Förderzusage des Landessportbunds NRW.
    – Interessierte Bünde erstellen einen Finanzierungsplan für ihr Sport-im- Park-Programm 2019; anhand dessen wird die Förderung individuell vor Ort mit der AOK vereinbart.

 

Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
26
Mi
2019
8:30 2. Gesundheitstag des Kaufmännis... @ Kaufmännisches Berufskolleg Oberberg
2. Gesundheitstag des Kaufmännis... @ Kaufmännisches Berufskolleg Oberberg
Jun 26 um 8:30 – 12:00
Der Kreissportbund Oberberg ist mit einem Infostand und Crossboccia-Übungen für das Klassenzimmer vor Ort.
Jul
13
Sa
2019
6:00 Fun-& Action-Camp Borkum @ Jugendherberge Am Wattenmeer, Borkum
Fun-& Action-Camp Borkum @ Jugendherberge Am Wattenmeer, Borkum
Jul 13 um 6:00 – Jul 20 um 16:00
Fun-& Action-Camp Borkum @ Jugendherberge Am Wattenmeer, Borkum
Ferienfreizeit für Jugendliche von 12-15 Jahren. Zur Anmeldung geht es hier
Jul
20
Sa
2019
11:00 10 Jahre Sportabzeichen-Aktionst... @ Stadion Wiehl
10 Jahre Sportabzeichen-Aktionst... @ Stadion Wiehl
Jul 20 um 11:00 – 15:00
Der KSB Oberberg ist mit einem Infostand zu Aus- und Fortbildungen vor Ort.

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Left

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Right