Kreissportbund Oberberg Demo Options
Kreissportbund Oberberg

Die Basis für eine sportliche Karriere

Mittwoch, 24. Oktober 2018
By

Für jeden, der eine Turngruppe leiten möchten, seine Erfüllung im Fitnesssport findet oder den Fußball-Bambinis zum nächsten Sieg verhelfen möchte, beginnt mit der Übungsleiter-C-Lizenz die Karriere im Sport! In der ersten Herbstferienwoche haben 13 zukünftige Übungsleiterinnen und Übungsleiter das Basismodul beim Kreissportbund Oberberg e.V. absolviert.

Dazu fuhren sie für vier Tage in die größte Sportschule Nordrheinwestfalens nach Hachen ins Sauerland. Neben theoretischen Inhalten, wie zum Beispiel den biologischen Grundlagen, dem Thema Sicherheit und dem strukturellen Aufbau einer Übungsstunde, konnte besonders die enge Verknüpfung mit der Sportpraxis die angehenden Übungsleiter begeistern. Sie lernten Trendsportarten wie Kinball, Bumball, Bounceball und Crossboccia kennen, stellten sich aber auch traditionelleren Formen wie dem Zirkeltraining und einer methodischen Reihe zum Startsprung im Wasser. Hier kam der Gruppe die besondere Ausstattung des Sport- und Tagungszentrums am Sorpesee zugute, die untere anderem mit hausinternem Schwimmbad und Dreifachturnhalle kaum einen Wunsch offenlässt.

„Wir hatten eine sehr großartige und aktive Gruppe, da hat das Leiten des Lehrgangs richtig Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung im kommenden Frühjahr“, resümieren die Lehrgangsleitungen Zarah Hackmann und Saskia Schiefer. In der ersten Osterferienwoche geht es nämlich weiter mit dem zweiten Teil der Ausbildung, dem Aufbaumodul „Kinder und Jugendliche“.

Hier sind noch Plätze frei! Weitere Informationen unter Tel. 02261 911 930 oder Email info@ksb-oberberg.eu.

Bevorstehende Veranstaltungen

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Left

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Right