Kreissportbund Oberberg Demo Options
Kreissportbund Oberberg

Rehasport

 

Rehabilitationssport ist ein für behinderte und von einer Behinderung bedrohten Menschen entwickeltes Bewegungsangebot mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern (§ 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX).

Der Rehasport wird von unseren Mitgliedsvereinen für verschiedene Krankheitsbilder und Behinderungsgruppen durchgeführt. Speziell ausgbebildete Übungsleiter sind in den Gruppen tätig. In den Herzsportgruppen ist ein Arzt anwesend.

Der Arzt verordnet den Rehabilitationssport und die Krankenkassen bewilligen ihn über einen begrenzten Zeitraum zwischen 50 bis 120 Stunden (Formulare und Merkblätter siehe weiter unten).

 

 

 

Für Rehasportinteressierte

 

Sie können auf vielen Wegen die für Sie passenden Gesundheits-, Präventions- und Rehasportangebote vor Ort finden: in unserer Online-Boschüre, mit der Online-Suchmaschine des Landessportbundes NRW e.V. und in unserer speziellen Liste für Herzsportgruppen.

Online-Broschüre mit Gesundheits-, Präventions- und Rehasportangeboten unserer Vereine

SportBildungswerk

Bergneustadt

Engelskirchen

Gummersbach

Hückeswagen

Lindlar

Marienheide

Morsbach

Nümbrecht

Radevormwald

Reichshof

Waldbröl

Wiehl

Wipperfürth

 

Die Vereinsangaben sind freiwillig (Stand Dez. 2016). Bitte beachten Sie die folgenden Symbole:

 

symbole

 

 

 

 

Online-Suchmaschine des Landessportbundes NRW e.V. für Rehasport

 

Rehasport-LSB-Homepage-Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie Rehasportvereine, die dem Landessportbund NRW angegliedert sind: Rehasportangebote in ihrer Nähe

 

 

Herzsportgruppen im Oberbergischen (Stand Februar 2016)

 

Engelskirchen

Verein für Gesundheitssport Engelskirchen e.V., Andreas Fischer 02263-968218

Mo., 18.00 – 19.00

 

Gummersbach

VHS Gummersbach, 02261 87540

Do., 18.00 – 19.30 und 19.30 – 21.00

 

Hückeswagen

RBS Rehabilitations- und BSG Hückeswagen e.V., Brigitte Thiel 02192-932000

Do., 20.00 – 21.30

 

Lindlar

TuS Lindlar 1925 e.V. Abt. Rehabilitationssport, Frank Odenthal 02266-4630120

Mo. 18.15 – 19.30 und 19.30 – 20.45

 

Marienheide

SSV Marienheide 1945 e. V., Dagmar Quirijnen 0170-8349740

Do., 19.30 – 22.00

 

Radevormwald

Dahlerauer TV 1889 e.V. Behinderten- und Rehabilitationssport,  Mirjam Hartmann 02195-9297075

Mi., 17.00 – 18.30
Do., 20.00 – 21.30

 

Reichshof-Denklingen

Sportfreunde Asbachtal 2011 e. V., Ursula Lennarz 02291-911304

Di., 19.00 – 20.30

 

Waldbröl

Verein für Gesundheitssport und Rehabilitationssport Oberberg e.V., Sven Hoffmann 02291-907785

Mo. 15.00 – 16.00 und 16.00 – 17.00,
Di., 15.00 – 16.00 und 16.00 – 17.00,
Mi. 15.00 – 16.00,
Do., 15.00 – 16.00 und 16.00 – 17.00

 

Wiehl

BV 09 Drabenderhöhe e. V., Dr.med. Jörg Riederer 02262-2267

Mo., 16.00 – 17.00

 

Wipperfürth

SV Wipperfürth 1970 e.V. Abt. Behindertensport, Rita Schneider 02267-62794

Mo., 19.30 – 21.00

 

 

 

 

Für Vereine

 

REHASUPPORT: Das neue Gesicht des Rehabilitationssports in NRW

Rehasupport

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue REHASupPORT Service- und Zertifizierungszentrum des Landessportbundes NRW ist online: www.rehasupport.nrw. Hier können Sie weiterlesen…

 

Formulare und Merkblätter Rehasport

 

Hier finden Sportvereine hilfreiche Formulare und Merkblätter:

 

Unsere Förderer

Unsere Partner

Bevorstehende Veranstaltungen

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Left