Kreissportbund Oberberg Demo Options
Kreissportbund Oberberg

AlltagsTrainingsProgramm wird auch in 2018 finanziell gefördert

Montag, 11. Dezember 2017
By

Das AlltagsTrainingsProgramm (ATP) ist ein zwölfwöchiger standardisierter Sportkurs für ältere, bewegungsinaktive Menschen ab 60 Jahren im Sportverein.

Das ATP wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt. Kooperationspartner sind der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), der Deutsche Turner-Bund (DTB), der Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) und die Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS). Gefördert wird es durch den Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV).

Eine Förderung von bis zu 800 Euro pro Kurs kann für 2018 beim Landessportbund NRW beantragt werden. Das gilt auch für Vereine, die bereits einen Kurs durchgeführt haben.

Infos zum AlltagTrainingsProgramm hier.

Ansprechpartnerin des LSB NRW: Julia Engel, Mail: Julia.Engel@lsb.nrw, Tel. 0202 7381-846

(Foto: BZgA – AlltagsTrainingsProgramm – A. Bowinkelmann)

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Di
2018
12:30 Workshop “Bewegungsangebote im S... @ Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren (AGewiS)
Workshop “Bewegungsangebote im S... @ Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren (AGewiS)
Okt 23 um 12:30 – Okt 24 um 2:30
Workshop "Bewegungsangebote im Setting Altenpflege" @ Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren (AGewiS)
für Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Ausbildung Altenpflege der Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren (AGewiS)

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Left

Appearance -> Widgets -> SubFooter Widget Right